von
Caroline Buss

Was, wenn die Ziele von der geldgebenden Organisation nicht zur implementierenden Organisation passen?

Allgemein, Roundtable

Damit gemeinnützige Projekte umgesetzt werden können, braucht es zum einen die Personen und Organisationen, welche das Projekt umsetzten und es braucht die Geldgeber, die das Ganze finanzieren. Im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit gibt es hier oftmals ein Spannungsfeld: auf der einen Seite steht die implementierende Organisation vor Ort, welche die Bedürfnisse und die Herausforderungen sieht, die […]

Artikel lesen
von
Gisela Keller

Fahrplan fürs Internationale Grossspenden-Fundraising

Roundtable

Das Interesse großer Geldgeber an internationalen Projekten ist erheblich. Stifter und philanthropische Organisationen suchen auch jenseits ihrer nationalen Grenzen intensiv nach Partnerschaften mit interessanten und innovativen Nonprofit-Organisationen. Spenden in Millionenhöhe können das Ergebnis sein – doch der Beziehungsaufbau braucht Zeit. Aber wie finden Nonprofit-Organisationen den Kontakt zu diesen Geldgebern, wie können sie dafür sorgen, dass […]

Artikel lesen
von
Anne Mayer

Erwerbssuchende für die Freiwilligenarbeit gewinnen: Eine Win-win-win-Strategie?

CEPS, Science Corner

Viele Nonprofit-Organisationen (NPO) sehen sich derzeit mit einem Mangel an Freiwilligen konfrontiert. Die Akquise von Erwerbssuchenden scheint eine mögliche Lösung zu sein, da diese theoretisch mehr Zeit zur Verfügung haben als Erwerbstätige. In der Literatur werden positive sowie negative Einflüsse von Freiwilligenarbeit auf Arbeitslosigkeit erwähnt, in der Praxis zeigt sich jedoch, dass die positiven überwiegen. […]

Artikel lesen
von
Benno Schubiger

Tragt Sorge zu unseren Domen, Münstern, Kathedralen

Benno's Blog

Wir Architekturhistoriker und Heimatschützer betonen immer wieder den hohen Stellenwert der historischen Baudenkmäler für unsere Identität und unser Selbstverständnis. Die Reaktionen der überwältigten Augenzeugen des Brandes von Notre-Dame in Paris – in filmischen Reportagen live in die ganze Welt übertragen – haben bewiesen: Ein so bedeutendes Kulturerbe wie die Kathedrale der französischen Hauptstadt gehört tatsächlich […]

Artikel lesen
von
Claudia Dutli

Stiftungslandschaft – 86 Neugründungen im 1. Quartal 2019

Allgemein, Roundtable

Die Schweizer Stiftungslandschaft zeigt sich auch im 1. Quartal 2019 attraktiv für Neugründungen. Bei der Wirkungsform zeigt sich übergreifend eine Tendenz zu mehr operativen Stiftungen.

Artikel lesen
von
Roger Staub

Viele würden gerne helfen – wissen aber nicht wie

Allgemein, Roundtable

Zum Tag der psychischen Gesundheit (10. Oktober) im Herbst 2019 hat die Stiftung Pro Mente Sana eine repräsentative Befragung zum psychischen Stimmungsbild der Schweiz in Auftrag gegeben – ich habe darüber im Blog unter dem Titel „Betroffene leiden und schweigen“ bereits berichtet. Zur Erinnerung: 1 von 5 Befragten sagt, mir geht es jetzt psychisch nicht […]

Artikel lesen
von
Benno Schubiger

Ist es der Phantomschmerz gefühlter Enterbung …?

Benno's Blog

Ist es der Phantomschmerz gefühlter Enterbung oder ist es der Ersatz für fiktive Eigentümerinteressen? Familienvertretungen in Stiftungsräten spielen eine besondere Rolle. Haben sie auch spezifische Aufgaben? Mit dieser Themenstellung beschäftige ich mich in meinem April-Blog. Der Geschäftsführer einer traditionsreichen Förderstiftung sagte mir einmal, dass die Familienvertreter in seinem Stiftungsrat immer etwas speziell, etwas anders seien. […]

Artikel lesen
von
Christian Hafner

Stiftung oder Trust – Artenschutz oder Invasion?

Allgemein

Die Finanzbranche versucht seit 10 Jahren die Rechtsform des Trusts1 in der Schweiz einzuführen, obwohl ausländische Trusts1 zivilrechtlich anerkannt sind. Die hiesigen Vermögensverwalter erhoffen sich dadurch, gegenüber anderen Finanzzentren mit ausländischer Kundschaft konkurrenzfähig zu bleiben und den Anteil am weltweiten Vermögensverwaltungsgeschäft auszubauen. Mit einem Swiss Trust würde die ganze Wertschöpfungskette und die vollständige Datenhoheit in […]

Artikel lesen
von
Fatiah Bürkner

Gesuchsmangement-Tools – Praxistipps für die Implementierung in Förderstiftungen

Roundtable

Beschäftigen Sie sich gerade (und seit Jahren) mit dem Thema Gesuchsmanagement-Tool? Haben Sie schon mehrere Tools und Tausende von investierten Franken hinter sich? Welcome to the club! Offenbar sind wir nicht die Einzigen auf dieser Odyssee – hier also einige Tipps, wie man Fallstricke vermeiden kann. Angesichts von jährlich über 200 Gesuchen, von denen nur […]

Artikel lesen
von
Theresa Gehringer

Neue Sichtweisen auf den Stiftungsfinanzierten Journalismus

Allgemein, CEPS, Science Corner

Die Medien- und Journalismusförderung durch Stiftungen steht in der Schweiz erst in den Startlöchern. Bevor hierzulande erste konkrete Schritte geplant werden, sollte – angesichts neuester Forschungserkenntnisse – die Beziehung von Stiftungen und Journalismus aus einer neuen Perspektive betrachtet werden. Die Förderung von Medien und Journalismus ist kein neues Aktivitätsfeld von Stiftungen, hat jedoch spätestens seit […]

Artikel lesen
von
Nathalie Maring

Online-Kanäle: Ressourcen ja, aber wenig Controlling

VMI, Roundtable

Schweizer Verbände setzen heute vermehrt auch auf Onlinekommunikation und investieren hier insbesondere personelle Ressourcen. Wie die VMI-Studie «Vereins- und Verbandskommunikation im digitalen Zeitalter» zeigt, hinkt das Controlling bei vielen Organisationen jedoch noch etwas hinterher.1 Online-Kanäle sind personalintensiv Nach Einschätzung der Befragten fliessen rund 32 % der für die Kommunikationsarbeit zur Verfügung stehenden Personalressourcen in den […]

Artikel lesen
von
Claudia Dutli

Compliance bei Stiftungen und Vereinen – Massnahmen für die Praxis | 4. Juli, Winterthur

Veranstaltungen, Allgemein, Veranstaltungen StiftungSchweiz.ch

Excellence in Compliance “If you think compliance is expensive, try non compliance.”  Stiftungen und Vereine sind im In- und Ausland Compliance-Risiken ausgesetzt und werden mit Compliance-Verstössen konfrontiert. Ein solcher Compliance-Verstoss kann zu Bussgeldern, persönlicher Haftung und enormen Reputationsschäden führen. Professionelle Compliance-Management-Systeme schützen das aufgebaute Vertrauen und erlauben, den Stiftungs- oder Vereinszweck weiter zu fördern. An […]

Artikel lesen
von
Nicholas Arnold

«Investitions–Bereitschaft»: Wie NPO soziale Investoren gewinnen können

CEPS, Science Corner

Während Nonprofit-Organisationen (NPO) in der Regel über eine hohe Kompetenz in den Bereichen Fundraising und Subventionen verfügen, sind sie noch relativ unerfahren, wenn es darum geht, eine neue Art von Finanzierungsquelle zu erschliessen: Sozialinvestoren. Wenn NPO von solchen neuen Finanzierungsquellen profitieren wollen, müssen sie lernen, sich als «investment-ready» zu präsentieren. Erträge von NPO durch Spenden, […]

Artikel lesen
von
Claudia Dutli

Workshop Nullzinsen und Risikoangst. Gibt es einen Ausweg? 4. Juni 2019

Weitere Veranstaltungen, Veranstaltungen, Allgemein

Finanzmanagement für NPOs Sie sind verpflichtet, das Stiftungs-/Vereinskapital zu erhalten? Dann befinden Sie sich schon seit Jahren in einer unangenehmen Situation. Die Zinsen aus Obligationen sind Null und die Dividenden aus Aktien kommen mit hohen Kapitalrisiken. Gibt es einen Ausweg oder muss man das kleine Einmaleins des Anlegens vollständig über den Haufen werfen? Inhalt Wie […]

Artikel lesen
von
Peter Buss

Workshop – Wirkungsvolles Stiftungsfundraising | 16. April 2019

Weitere Veranstaltungen, Veranstaltungen, Allgemein

NPO-Management Workshop mit Peter Buss, NonproCons Auch im Stiftungsfundraising hat sich der Wettbewerb unter den Gesuchstellern verschärft. Falsch aufbereitete und schlecht dokumentierte Gesuche wandern in den Papierkorb. Wie kann ich mir da Gehör verschaffen? Wie gehe ich richtig vor? Der Workshop vermittelt grundsätzliches Wissen zum Fundraising mit Förderstiftungen und worauf man bei der Gesuchstellung besonders […]

Artikel lesen
von
Robert Schmuki

Wirkung strategisch denken

Allgemein, CEPS, Science Corner

Wirkungsmessung ist seit zwei Jahrzehnten ein wichtiges Thema in der Förderung. Dies hat zur grundsätzlichen Aussage geführt, dass NPO wirkungsorientiert arbeiten sollen. Doch wenn dies so ist, dann reicht es nicht, in Projekten jeweils eine Wirkungserhebung einzuplanen. «Wirkungsorientiert» ist ein strategischer Begriff. Werden heute Projektkonzepte und Fördergesuche geschrieben, so gehört ein Evaluationskonzept dazu. Die Geschichte […]

Artikel lesen
von
Christian Hafner

Mehr Transparenz bei der Nachfolge in Stiftungen

Allgemein, Roundtable

Niemand weiss, wie viele Stiftungen in den nächsten Jahren ihre Nachfolge regeln müssen. Wegen der demographischen Veränderung dürfte sich die Zahl in Analogie zu den Unternehmensnachfolgen bewegen. Zieht man die in der NZZ publizierten Zahlen zum Unternehmertag zu Rate, muss rund ein Achtel der Unternehmen1 ihre Nachfolge regeln. Umgelegt auf die rund 13’000 Stiftungen in […]

Artikel lesen
von
Nathalie Maring

Verbände auf digitalen Pfaden

Allgemein, VMI, Science Corner

Die Digitalisierung hat im Kommunikationsbereich längst Einzug gehalten. Auch Verbände in der Schweiz können sich diesen Entwicklungen nicht entziehen. Wie stark sie sich bereits darauf eingestellt haben, zeigt die Studie zur Vereins- und Verbandskommunikation von VMI und Stämpfli AG 1. Dank der Digitalisierung haben wir mehr Möglichkeiten, zu kommunizieren und an Informationen zu gelangen. Gleichzeitig […]

Artikel lesen
von
StiftungSchweiz.ch

Online-Kurs «Entrepreneurship in Nonprofits» | Start 1. April 2019

Weitere Veranstaltungen, Veranstaltungen

Was sind Nonprofit-Organisationen und was bedeutet Social Entrepreneurship? Wie kommt soziale Innovation zustande? Und wie erziele ich eine nachhaltige Wirkung mit meinem Projekt? Antworten auf diese und viele weitere Fragen bietet der kostenlose FutureLearn Online-Kurs «Entrepreneurship in Nonprofits», der am 1. April 2019 anläuft. Über fünf Wochen hinweg nehmen Sie Prof. Dr. Georg von Schnurbein […]

Artikel lesen
von
Benno Schubiger

«Foundrising» und andere Missverständnisse

Benno's Blog

«Fundraising» kann auf verschiedene Arten geschrieben: korrekt wie soeben gerade, kreuzfalsch wie im Titel, oder dann andersfalsch als «Fundrising» resp. als «Foundraising». Allen vier Schreibweisen bin ich in Gesuchen begegnet, die ich in den Jahren meiner Tätigkeit für eine grosse Förderstiftung bearbeitete. Der Begriff, aber auch das, was dahintersteht, stiftet offensichtlich Missverständnisse. Wörter schaffen Fakten […]

Artikel lesen