Profits 4 Nonprofits

by Christian Hafner

Entwicklungsarbeit als notwendiger Teil einer zukunftsfähigen Förderstrategie

by Robert Schmuki

Wurde vor zwanzig Jahren von Förderstiftungen noch sehr breit gefördert und der ganze Rahmen ihrer Zweckbindung ausgenutzt, begann schon damals die Diskussion um eine präzisere Förderstrategie. Die Förderschwerpunkte wurden eingegrenzt und zum ersten Mal wurden auch Indikatoren gesucht, an denen man erkennen sollte, ob die Förderung «wirkt». Heute unterstützen wir verschiedene Organisationen genau in diesem […]

«Leider nein» – Von der Crux des Absagens beim Fördern

by Benno Schubiger

Der anspruchsvollste Teil bei der Arbeit von Förderstiftung ist die Selektion der besten Projekte aus den Gesuchen. Und dann folgt bereits der Umgang mit dem etwas undankbaren Thema der Ablehnungen von nicht geförderten Eingaben. Ein gutes «Absage-Management» bringt die Gesuchstellenden im Idealfall trotz Ablehnungen weiter, und zwar ohne dabei die Geschäftsstelle der Förderstiftung zu überfordern. Letzthin […]

Viel, zu viel Papier im Briefkasten! Das geht auch anders.

by Claudia Dutli

Viel, zu viel Papier im Briefkasten! Das geht auch anders. Peter Buss im Gespräch mit Manuel Rentsch im SRF Wirtschaft Beitrag vom 27.10.2019

StiftungSchweiz lanciert das erste Portal für den Schweizer Philanthropie- und Stiftungssektor

by Claudia Dutli

Mit dem heutigen Live-Gang von stiftungschweiz.ch wird aus dem bisherigen Stiftungsverzeichnis das erste Online-Portal für den gemeinnützigen Sektor: Ein «Marktplatz», der den Dialog zwischen Spendern, Förderstiftungen, Projektträgern und Dienstleistern vereinfacht und so die Effizienz im Gesuchswesen nachhaltig steigert, mehr Transparenz schafft und mehr Wirkung ermöglicht.

Stiftungs- oder Staatsaufgabe? Rolle und Chancen für Förderstiftungen

by Regula Wolf

Anfang Oktober kam an einem Podiumsgespräch von SwissFoundations zum Thema ‚Stiftungen und Politik‘ die Frage auf, wo die Grenzen zwischen den beiden Akteuren ‚Staat‘ und ‚Stiftungen‘ liegen. Wann rückt eine Stiftung zu weit in die Zuständigkeit des Staates vor und wo hören die Aufgaben des Staates auf? Die Frage ist deshalb so komplex, weil beide […]

«Wie geht’s dir?» ist der Schlüssel

by Roger Staub

Auch dieses Jahr ist am 10. Oktober wieder der internationale Tag der psychischen Krankheit. Eine Gelegenheit, daran zu erinnern, dass es keine Gesundheit ohne psychische Gesundheit gibt. Eine Gelegenheit, über ein Thema zu sprechen, über das wir in der Schweiz nur sehr ungern sprechen – nur über das Einkommen wird noch weniger gesprochen. Es gibt […]

Wettbewerb und Kooperationen zwischen NPO

by Sophie Hersberger

Ankündigung von Fusionen, Personalabbau und Neupositionierungen – das alles sind Anzeichen für erhöhten Druck, sei es durch weniger Ressourcen oder mehr Konkurrenz. Nicht erst seit diesem Jahr nimmt das Gefühl von Wettbewerb zwischen Nonprofit-Organisationen (NPO) zu. Gründe für diese Entwicklung sind unter anderem die wachsende Zahl an NPO, stagnierende oder rückläufige Einnahmen von Spenden und […]

Von der Stiftungsplattform zum Portal für die Schweizer Philanthropie

by Claudia Dutli

«Unterwegs in die Zukunft der Philanthropie» Am 26. September 2019 lud StiftungSchweiz ins Cabaret Voltaire und über 110 interessierte Gäste folgten der Einladung.  Wo vor fünf Jahren die Lancierung der ersten Stiftungsplattform gefeiert wurde, startete an diesem Abend der Countdown zur Lancierung des neuen Portals für die Schweizer Philanthropie. Mit dieser Weiterentwicklung werden neben Stiftungen und […]

Die Stiftungslandschaft wächst und wächst

by Claudia Dutli

Der Stiftungssektor Schweiz ist und bleibt attraktiv. Dies zeigen die aktuellen Zahlen der Neugründungen im 3. Quartal 2019. Wobei auch in diesem Quartal die Förderstiftungen mit 46 knapp gefolgt von den operativen Stiftungen vorne liegen. Bei den Wirkungsbereichen fokussieren die neugegründeten Stiftungen weiterhin auf «Kunst, Kultur Freizeit» (40), «Bildung» 39 und «Soziales» (33 Neugründungen). Zur detaillierten Übersicht […]

Zehn Jahre liechtensteinisches Stiftungsrecht – Lehren für die Schweiz?

by Benno Schubiger

Während in der Schweiz in den letzten Monaten des Untergangs des Bankgeheimnisses vor zehn Jahren gedacht wurde, blickt man 2019 im Fürstentum Liechtenstein (das ja gerade sein dreihundertjähriges Landesjubiläum feiert) auf zehn Jahre des neuen Stiftungsrechts zurück, welches im April 2009 in Kraft getreten ist. Spätestens auf den zweiten Blick haben diese beiden Ereignisse einen […]

De l’importance du dialogue

by Eléonore Gruffel Sauter

Tant sur le plan de l’impact social que de l’efficacité, les temps sont parfois durs pour les associations à but non lucratif. Pourtant, lorsque l’on dispose d’une certaine expérience dans le domaine, Nous savons que la performance a toujours été de mise ! De nos jours, les effectifs réduits et l’importante charge de travail mènent […]

Wie leicht ist Impact Investing mit dem eigenen Stiftungszweck möglich?

by Sara Stuehlinger

Kommt die Rede auf Impact Investing, dann ist damit meistens gemeint, dass gleichzeitig eine soziale respektive ökologische und eine finanzielle Rendite erreicht und beide Renditen auch gemessen werden sollten. Diese Umschreibung lässt durchaus Spielraum zu, was alles unter Impact Investing verstanden werden kann. Die Abgrenzung geschieht dabei am einen Ende des Spektrums gegenüber nachhaltigen Anlagen, […]

Redet miteinander! Stiftungsgespräch am 1. Oktober 2019

by Claudia Dutli

Die Veranstaltung von Swissfoundations beleuchtet das komplizierte Verhältnis zwischen Politik und gemeinnützigem Stiftungssektor. Auf beiden Seiten sind oft Unverständnis und fehlendes Wissen über den anderen anzutreffen. Die Stiftungswelt hegt das Vorurteil, der Staat sei bürokratisch, ineffizient und seine Strukturen überholt. Der Politik mangelt es häufig am Verständnis über Funktionsweise und Leistungsfähigkeit des Stiftungssektors. Und so […]

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Haben Sie unseren monatlichen Newsletter schon abonniert?
ErrorHere