Das Schweizer Stiftungssymposoim 2016 nimmt Form an!
von StiftungSchweiz.ch

Das Schweizer Stiftungssymposoim 2016 nimmt Form an!

Stiftungen sind in vielfältiger Weise mit der Zeit verknüpft. Sie verfügen über geduldiges Kapital, das langfristig und nachhaltig eingesetzt werden kann. Sie können rasch und unkonventionell reagieren und ein hohes Risiko eingehen. Stiftungen können ewig leben oder als Verbrauchsstiftung eine zeitlich limitierte Lebensdauer anstreben.

 Das Stiftungssymposium 2016 lotet das Verhältnis von Zeit und Stiftungen in all seinen Facetten aus und bietet wie gewohnt einen spannenden Denk-, Reflexions- und Gesprächsraum mit zahlreichen Netzwerk- und Austauschmöglichkeiten.

 

ANMELDESCHLUSS: 25. APRIL 2016

Die Anmeldung ist verbindlich und wird in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei Annullierung nach der Eingabefrist kann keine Rückerstattung geleistet werden. Es besteht jedoch die Möglichkeit, eine Ersatzperson zu delegieren, die schriftlich gemeldet werden muss.

KOSTEN:

CHF 250.— SwissFoundations Mitglieder
CHF 550.— gemeinnützige Organisationen, Vertreter aus Verwaltung und Politik
CHF 800.— Kommerzielle Dienstleister

Symposiumsunterlagen und Verpflegung sind im Preis inbegriffen.

Spezialrabatte:

  • „Early Bird Rate“ für Anmeldungen, die bis 15. Februar 2016 eintreffen: 10% zum Teilnahmepreis
  •  Mitglieder der Vereinigung der liechtensteinischen gemeinnützigen Stiftungen (VLGS) sowie Mitglieder von proFonds nehmen mit 10% Vergünstigung am Symposium teil (beide Rabatte können kummuliert werden)

Hier geht’s zur Anmeldung!

Anmerkung oder Frage schreiben

*

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.