Nicholas Arnold

MA in Socio-Economics, Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter am CEPS. Forscht im Bereich Kooperation von NPO und Unternehmen.

Wie gelingt ein gutes Wissensmanagement innerhalb einer Organisation?

by Nicholas Arnold

Man sieht es fast schon vor dem inneren Auge, das kollektive Haare-Raufen beim Stichwort Wissensmanagement. Zugegeben, der Umgang mit Wissen innerhalb einer Organisation ist keinesfalls einfach – doch gibt es genügend niederschwellige Formen, die dies erleichtern. Wir leben in einer Wissensgesellschaft und als besonders wissensintensive Organisationen kommen auch – oder gerade – Nonprofit-Organisationen (NPO) nicht […]

«Investitions–Bereitschaft»: Wie NPO soziale Investoren gewinnen können

by Nicholas Arnold

Während Nonprofit-Organisationen (NPO) in der Regel über eine hohe Kompetenz in den Bereichen Fundraising und Subventionen verfügen, sind sie noch relativ unerfahren, wenn es darum geht, eine neue Art von Finanzierungsquelle zu erschliessen: Sozialinvestoren. Wenn NPO von solchen neuen Finanzierungsquellen profitieren wollen, müssen sie lernen, sich als «investment-ready» zu präsentieren. Erträge von NPO durch Spenden, […]

NPO und Festivals – Der Zweck ist das Ziel

by Nicholas Arnold

Festivals liegen im Trend und sind auch für NPO ein attraktives Format. Sehen NPO Festivals allerdings als reine Mittelbeschaffungs- und Marketingaktionen verpassen sie eine Chance. Die zentrale Motivation für NPO sollte vielmehr darin liegen, den eigenen Zweck langfristig zu fördern. Zentral hierfür sind die Positionierung des Kernanliegens, die bewusste Gestaltung von Inhalten und die Integration der Basisgruppe, wie das Imagine-Festival in Basel zeigt.

NPO und Festivals – Der Zweck ist das Ziel. Tipps

by Nicholas Arnold

Planen NPO ihre Festivals bewusst in Bezug auf ihre Mission, erhöht sich die Chance, neben Marketing- und Mittelbeschaffungszielen auch eine langfristige Sensibilisierung für die eigenen Kernanliegen zu erreichen. So bleiben Festivals keine Eintagsfliegen, sondern werden zu einem Motor für sozialen Wandel. Stellen Sie Ihr Kernanliegen ins Zentrum, nicht den Event an und für sich Gestalten […]

Processing...
Thank you! Your subscription has been confirmed. You'll hear from us soon.
Haben Sie unseren monatlichen Newsletter schon abonniert?
ErrorHere