Benevol-jobs: So klappt’s auch mit den Freiwilligen

by StiftungSchweiz

Mit unserem Portal der Schweizer Philanthropie schaffen wir Orientierung durch Transparenz, vermitteln Wissen durch Informationen und Lernmodule und steigern die Effizienz dank ausgeklügelter digitaler Tools. Mit benevol-jobs.ch stellen wir Ihnen einen weiteren wichtigen Akteur im Dritten Sektor vor. Mit langjähriger Erfahrung und wertvollen Services öffnet er das Tor zur Freiwilligenarbeit und unterstützt Sie beim Suchen und Finden des passenden Fits für Ihre Organisation. Wir freuen uns, mit unserem neuen Partner Synergien zu nutzen, um gemeinsam den Sektor weiterzubringen.

Ohne Freiwillige ginge vielerorts nichts mehr. Umso zentraler ist die Suche nach engagierten Menschen. Benevol-jobs.ch setzt genau hier an. Die Plattform ist in erster Linie das «search.ch» der Frewilligenorganisationen der Schweiz. Mit einem attraktiven Eintrag der Anbieter auf benevol-jobs.ch ist die Auffindbarkeit und Möglichkeit zur Kontaktaufnahme von Freiwilligen gegeben. Möchte man Freiwillige lieber effizient finden – statt mühselig suchen – bietet sich die Möglichkeit zur Schaltung eines Stelleninserats. Besonders für hoch qualifizierte Freiwilligenstellen wie Vorstandsämter oder Stiftungsratsmandate bei Non-Profit Organisationen ist benevol-jobs.ch das richtige Vermittlungsinstrument. Bewerbungen von Freiwilligen kommen direkt digital zu den Organisationen, womit die Aufnahme von Freiwilligen sehr vereinfacht wird. Durch die Mitgliedschaft bei einer benevol Fachstelle können unbegrenzt Inserate geschaltet werden. Andernfalls führt der Weg über Schnupper- und Einzelinserate zur Möglichkeit eines Jahresabos.

Stresstest Corona

Im Coronajahr 2020 wurde das Umfeld von benevol-jobs.ch wie so vieles auf den Kopf gestellt. Rund um benevol-jobs.ch entstanden diverse Soforthilfe-Plattformen, welche in der Coronasituation kurzfristig sehr erfolgreich spezifische Freiwilligentätigkeiten vermittelte. Benevol-jobs.ch stellte seine Plattform ebenfalls auf die Coronasituation um und bot für die Kategorie «Pandemiehilfe» kurzfristig komplett kostenfrei für Inseratschaltungen und Freiwilligenkontaktanfragen an. Den «Stresstest» Corona bestand benevol-jobs.ch mit Erfolg! Im Jahr 2020 konnte benevoljobs.ch mit über einer Million Seitenzugriffe so viele Zugriffe wie noch nie verzeichnen und besonders über die Kampagne «SUSUP.ch» sehr gezielt und effizient Freiwilligeneinsätze vermitteln. Langfristige Einsätze werden nach wie vor gleich nachgefragt wie vor dem Corona-Jahr, während die Nachfrage nach spontanen Hilfemöglichkeiten nach der Zeit des Lockdowns 2020 wieder in den Hintergrund gerückt ist.

Über benevol-jobs.ch

Seit 2005 werden über die Webseite benevol-jobs.ch Freiwillige online vermittelt. Damit ist benevol-jobs.ch Pionier in der digitalen Vermittlung von Freiwilligenarbeit in der Schweiz. Mit benevol-jobs.ch steht ein Werkzeug von benevol zur Verfügung, welches die Vermittlung von Freiwilligenarbeit in der Schweiz auf sehr effiziente Weise ermöglicht. Rund 2900 aktive Organisationen sind auf der Plattform registriert, aktuell ausgeschrieben sind derzeit insgesamt 1200 Stellen, besonders auch hochqualifizierte Stellen für Vorstände oder Stiftungsräte. Die Seitenzugriffe auf die Webseite, welche sich innerhalb der letzten fünf Jahre mehr als verzehnfacht haben, zeigen das grosse Interesse an der Plattform auf. Ergänzt und begleitet wird die Freiwilligensuche auf benevol-jobs.ch durch die fachliche Arbeit der rund 17 Benevol-Fachstellen in der Deutschschweiz, welche die Qualität der Inserate prüfen, Freiwillige wie auch Organisationen beraten, in Kursen weiterbilden und für Fragen rund um die Rahmenbedingungen zur Freiwilligenarbeit zur Verfügung stehen. Neue Funktionen wie eine LiveChat Beratung, Jobsuche via Online-Map machen benevol-jobs.ch sehr einfach nutzbar


Weitere Informationen und Kontakt

So funktioniert’s für Anbieter und Freiwillige: