von
Claudia Dutli

SRF Sommerserie Stiftungen «Wer sucht, der findet nicht immer»

Allgemein, Roundtable

Die Autoren Charlotte Jacquemart und Manuel Rentsch, nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die facettenreiche Stiftungslandschaft Schweiz. In sieben Etappen wird jeden Samstag pünktlich ab 8.13 Uhr ein Stiftungsthema aufgegriffen und im Gespräch mit Vertretern dieses Sektors erläutert und diskutiert. SRF «Trend» blättert in der ersten Folge der Sommerserie im Verzeichnis aller Stiftungen […]

Artikel lesen
von
Claudia Dutli

Compliance bei Stiftungen und Vereinen – Massnahmen für die Praxis | 4. Juli, Winterthur

Veranstaltungen, Allgemein, Veranstaltungen StiftungSchweiz.ch, Roundtable

Excellence in Compliance “If you think compliance is expensive, try non compliance.”  Stiftungen und Vereine sind im In- und Ausland Compliance-Risiken ausgesetzt und werden mit Compliance-Verstössen konfrontiert. Ein solcher Compliance-Verstoss kann zu Bussgeldern, persönlicher Haftung und enormen Reputationsschäden führen. Professionelle Compliance-Management-Systeme schützen das aufgebaute Vertrauen und erlauben, den Stiftungs- oder Vereinszweck weiter zu fördern. An […]

Artikel lesen

Das Ende der Unbekümmertheit

Allgemein, CEPS, Roundtable, Science Corner

Hilfswerke verfügen seit jeher über viel Rückhalt in der Gesellschaft. Aber sie riskieren aktuell, viel mehr als ihren guten Ruf zu verlieren. Fünf Massnahmen wie Hilfswerke fit für die Zukunft werden. In der Schweiz häufen sich aktuell die Hiobsbotschaften von Nonprofit-Organisationen (NPO). Das «Hilfswerk der evangelischen Kirchen der Schweiz» (HEKS) musste 25 Stellen streichen und […]

Artikel lesen
von
Christian Hafner

Dokumenten-Management-Systeme: Die vier grössten Vorurteile

Allgemein, Roundtable

62’200 Personen engagieren sich als Stiftungsräte. Im Durchschnitt sind 5.3 Personen in einem Stiftungsrat – meist auf ehrenamtlicher Basis. Und gerade einmal 12.7 % aller Stiftungen haben eine angestellte Geschäftsführung1.1 Mit anderen Worten bis zu 11’500 Stiftungen bewahren ihre Dokumente bei einem ihrer Stiftungsräte auf. Das Gros der Stiftungsräte kann aber darauf nicht jederzeit zugreifen. […]

Artikel lesen
von
Eléonore Gruffel Sauter

Attendre la catastrophe, ou simplement soutenir des institutions qui œuvrent pour le bien culturel et social de notre société ?

Allgemein, Roundtable

Le drame de l’incendie de Notre-Dame, par l’importance des sommes soudainement dépensées pour sa restauration, a montré à quel point les catastrophes sont capables de générer une mobilisation massive. Cette récolte de fonds a certes suscité de la joie, mais aussi de la frustration. A la source de vifs débats, les réactions portent non seulement […]

Artikel lesen
von
Caroline Buss

Was, wenn die Ziele von der geldgebenden Organisation nicht zur implementierenden Organisation passen?

Allgemein, Roundtable

Damit gemeinnützige Projekte umgesetzt werden können, braucht es zum einen die Personen und Organisationen, welche das Projekt umsetzten und es braucht die Geldgeber, die das Ganze finanzieren. Im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit gibt es hier oftmals ein Spannungsfeld: auf der einen Seite steht die implementierende Organisation vor Ort, welche die Bedürfnisse und die Herausforderungen sieht, die […]

Artikel lesen
von
Claudia Dutli

Stiftungslandschaft – 86 Neugründungen im 1. Quartal 2019

Allgemein, Roundtable

Die Schweizer Stiftungslandschaft zeigt sich auch im 1. Quartal 2019 attraktiv für Neugründungen. Bei der Wirkungsform zeigt sich übergreifend eine Tendenz zu mehr operativen Stiftungen.

Artikel lesen
von
Roger Staub

Viele würden gerne helfen – wissen aber nicht wie

Allgemein, Roundtable

Zum Tag der psychischen Gesundheit (10. Oktober) im Herbst 2019 hat die Stiftung Pro Mente Sana eine repräsentative Befragung zum psychischen Stimmungsbild der Schweiz in Auftrag gegeben – ich habe darüber im Blog unter dem Titel „Betroffene leiden und schweigen“ bereits berichtet. Zur Erinnerung: 1 von 5 Befragten sagt, mir geht es jetzt psychisch nicht […]

Artikel lesen
von
Christian Hafner

Stiftung oder Trust – Artenschutz oder Invasion?

Allgemein, Roundtable

Die Finanzbranche versucht seit 10 Jahren die Rechtsform des Trusts1 in der Schweiz einzuführen, obwohl ausländische Trusts1 zivilrechtlich anerkannt sind. Die hiesigen Vermögensverwalter erhoffen sich dadurch, gegenüber anderen Finanzzentren mit ausländischer Kundschaft konkurrenzfähig zu bleiben und den Anteil am weltweiten Vermögensverwaltungsgeschäft auszubauen. Mit einem Swiss Trust würde die ganze Wertschöpfungskette und die vollständige Datenhoheit in […]

Artikel lesen
von
Theresa Gehringer

Neue Sichtweisen auf den Stiftungsfinanzierten Journalismus

Allgemein, CEPS, Science Corner

Die Medien- und Journalismusförderung durch Stiftungen steht in der Schweiz erst in den Startlöchern. Bevor hierzulande erste konkrete Schritte geplant werden, sollte – angesichts neuester Forschungserkenntnisse – die Beziehung von Stiftungen und Journalismus aus einer neuen Perspektive betrachtet werden. Die Förderung von Medien und Journalismus ist kein neues Aktivitätsfeld von Stiftungen, hat jedoch spätestens seit […]

Artikel lesen