von StiftungSchweiz.ch

Der Schweizer Stiftungstag 2018 – Stiftungen zwischen Freiheit, Regulierung und den Herausforderungen von heute

Mittwoch, 7. November 2018 im Zentrum Paul Klee, Bern

Wie soll man als Stiftung oder NPO mit den immer zahlreicher werdenden Regulierungen und den technischen Herausforderungen umgehen? Was haben beispielsweise die neuen Datenschutzregeln für Folgen für die tägliche Arbeit von Stiftungen und NPO? Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung? Welchen Stellenwert hat heute die Stifter-Freiheit?

Unter dem Motto «Stiftungen zwischen Freiheit, Regulierung und den Herausforderungen von heute» sprechen namhafte Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und dem Stiftungswesen über ihre Erfahrungen und geben Einschätzungen sowie konkrete Handlungsempfehlungen. Die 30. proFonds-Tagung liefert praxisbezogene Informationen zu verschiedenen Aspekten der Stiftungsarbeit und orientiert über gesetzgeberische und behördliche Neuigkeiten. Veranstaltet wird der Schweizer Stiftungstag von proFonds, Dachverband gemeinnütziger Stiftungen der Schweiz.

Detaillierte Informationen zum Programm und das online Anmeldeformular finden Sie auf der proFonds-Website: www.profonds.org

 

Anmerkung oder Frage schreiben

*

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.