von Peter Buss

Externe Mandate im Fundraising – Gestaltung der Honorare und Verträge

Ein Dauerbrenner: Was darf man im Fundraising an externe Dienstleister bezahlen? Wie hoch darf das Honorar von Fundraising-Beratern sein? Wie geht man mit Provisionen um? Wie sind die Verträge zu gestalten? 2013 habe ich dazu beim CEPS der Uni Basel den Aufsatz „Externe Mandate im Fundraising“ publiziert. Mit konkreten Vorschlägen auch zur Höhe des Honorars. Meines Wissens immer noch die einzige umfassende Publikation zu diesen Themen in der Schweiz. Und da ich immer wieder danach gefragt werde (und positives Echo erhalte – herzlichen Dank!): Hier der Download.

Ein Hinweis vorab: Für einen Fundraising-Berater müssen zwischen CHF 150–250 pro Stunde veranschlagt werden. Spezialisten und sehr qualifizierte Berater können auch höhere Ansätze verrechnen.

Anmerkung oder Frage schreiben

*

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.