Neue EU-Datenschutzregelung – viel unnötige Aufregung?

by StiftungSchweiz

Die europäische Datenschutzregelung sorgt in der Schweiz für Unruhe. Tatsache ist: Geschätzte 95% aller Schweizer Stiftungen und Vereine dürften von diesem neuen EU-Gesetz nicht betroffen sein. Für sie gilt weiter das aktuelle Schweizer Recht (das sich allerdings in 2-3 Jahren an die EU-Regelung wird anpassen müssen). Denn

  • sie haben weder eine Niederlassung im EU-Raum
  • bieten auch keine Waren und Dienstleistungen im EU-Raum an und
  • führen auch keine Datensammlung, um damit beobachten systematisch das Verhalten von Personen im EU-Raum zu beobachten.

Wer sich weiter kundig mchen möchte: Für Mitglieder der drei Branchenverbände gibt es die folgenden Infos: