von Claudia Dutli

SRF Sommerserie Stiftungen «Wer sucht, der findet nicht immer»

Die Autoren Charlotte Jacquemart und Manuel Rentsch, nehmen die Hörer mit auf eine Reise durch die facettenreiche Stiftungslandschaft Schweiz. In sieben Etappen wird jeden Samstag pünktlich ab 8.13 Uhr ein Stiftungsthema aufgegriffen und im Gespräch mit Vertretern dieses Sektors erläutert und diskutiert.

SRF «Trend» blättert in der ersten Folge der Sommerserie im Verzeichnis aller Stiftungen in der Schweiz und spricht mit Peter Buss, dem Betreiber der Online-Datenbank StiftungSchweiz.ch, die Stiftungsverantwortliche mit Geldsuchenden zusammenbringen soll. Dabei zeigt sich, dass das Match-Making zwischen den beiden Seiten nach wie vor schwierig ist. Dazu sprechen die Autoren mit einem Mann, der seit über 20 Jahren Geld sucht für Bildungsprojekte und mit der Verantwortlichen einer Stiftung, die ihr gesamtes Geld in den nächsten Jahren ausgeben muss.

 

Daten & Themen der weiteren Sendungen jeweils um 8.13 Uhr auf Radio SRF 1

Samstag, 13. Juli
Stiftungen Folge 2: Unterstützer oder Konkurrenten des Staates?

Samstag, 20. Juli
Stiftungen Folge 3: Warum sind DAS Stiftungen?

Samstag, 27. Juli
Stiftungen Folge 4: Wenn der Zweck ein Unternehmen ist

Samstag, 3. August
Stiftungen Folge 5: Fürs Seelenheil aber wenig transparent

Samstag, 10. August
Stiftungen Folge 6: Herzlich, aber hart genug? Die Aufsicht

Samstag, 17. August
Stiftungen Folge 7: Wird Liechtenstein zum Vorzeigestandort?

 


Autor/in: Charlotte Jacquemart und Manuel Rentsch, Redaktion: Klaus Ammann

Anmerkung oder Frage schreiben

*

Jeder Beitrag wird von Hand freigeschaltet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar und ggf. Ihrer Website gespeichert wird.