StiftungSchweiz lanciert das erste Portal für den Schweizer Philanthropie- und Stiftungssektor

by Claudia Dutli

Medienmitteilung

Im November 2018 wurde die strategische Partnerschaft von StiftungSchweiz mit der Zürcher Kantonalbank kommuniziert. Ziel dieses Zusammenschlusses: die digitale Transformation der Schweizer Philanthropie voranzutreiben. Mit dem heutigen Live-Gang von stiftungschweiz.ch wird aus dem bisherigen Stiftungsverzeichnis das erste Online-Portal für den gemeinnützigen Sektor: Ein «Marktplatz», der den Dialog zwischen Spendern, Förderstiftungen, Projektträgern und Dienstleistern vereinfacht und so die Effizienz im Gesuchswesen nachhaltig steigert, mehr Transparenz schafft und mehr Wirkung ermöglicht.

Basel, 21. Oktober 2019 – das Portal stiftungschweiz.ch bündelt zentral, aktuell und jederzeit abrufbar umfassende Informationen über Organisationen, Projekte, Veranstaltungen, Jobs und Statistiken aus dem Schweizer Philanthropie- und Stiftungssektor.

Effizientes Matching zwischen Förderstiftungen und Projektträgern

Mit dem Portal ermöglicht StiftungSchweiz ein äusserst effizientes Matching zwischen Förderstiftungen und Projektträgern (NGO, NPO, Vereinen) und bietet diesen zudem eine umfangreiche Palette von digitalen Tools. Dadurch werden die Effizienz und Effektivität des Fundraisings und der Gesuchsverwaltung massgeblich verbessert. 

Direkt online spenden

Neu kommen neben institutionellen Anspruchsgruppen auch Privatspenderinnen und 

-spender auf ihre Kosten. Das Portal vereint über 5’000 Organisationen und Projekte, die mit einer eigenen Microsite vertreten sind und an die direkt online  gespendet werden kann (u. a. über TWINT). Ein persönliches Dashboard bietet jederzeit die Übersicht über Spendenaktivitäten sowie Bescheinigungen für die Steuererklärung.

Erstes Magazin für die Schweizer Philanthropie

Neben der neuen Plattform und zahlreichen digitalen Services lanciert StiftungSchweiz Ende Oktober mit dem Magazin «The Philanthropist» zusätzlich die erste und einzige Publikation dieser Art in der Schweizer Philanthropie und Stiftungswelt. «The Philanthropist» erscheint vier Mal pro Jahr in D/E/F in einer Auflage von 35’000 Exemplaren sowie als Web-Magazin (thephilanthropist.ch). 

Das neue Portal stiftungschweiz.ch ist bereit für eine rege Nutzung und freut sich über Organisationen, die ihre eigene Microsite (Organisations- und Projektporträts) erstellen und sich so einem breiten Publikum öffnen und präsentieren. Sämtliche Angebote auf stiftungschweiz.ch stehen allen Nutzern bis zum 15. Januar 2020 kostenlos zur Verfügung. 

Kontakt

Philanthropy Services AG | StiftungSchweiz 

Media Relations & Kommunikation:  Claudia Dutli, Telefon +41 61 278 93 83 claudia.dutli@stiftungschweiz.ch

Geschäftsleitung: Dr. Peter Buss, Telefon +41 79 639 32 35, peter.buss@stiftungschweiz.ch

Über StiftungSchweiz

StiftungSchweiz engagiert sich für eine Philanthropie, die mit möglichst wenig Aufwand viel bewirkt, für alle sichtbar und erlebbar ist und Freude bereitet. Mit dem Online-Portal stiftungschweiz.ch und innovativen digitalen Dienstleistungen fördert StiftungSchweiz den Dialog zwischen Spendern, Förderern, Projektträgern und Dienstleistern und steigert nachhaltig die Transparenz und Effizienz des philanthropischen Wirkens. Das Portal publiziert fortlaufend sämtliche in der Schweiz gegründeten gemeinnützigen Stiftungen. Bis dato zählt die führende Datenbank über 13’000 Einträge mit praktischen Informationen, wodurch sie zur unverzichtbaren Informationsquelle für Förderstiftungen, Fördermittel suchende Projektträger und Dienstleister geworden ist. In Ergänzung zum Online-Angebot lanciert StiftungSchweiz mit «The Philanthropist» die einzige Publikation dieser Art in der Schweizer Philanthropie- und Stiftungswelt. Das Magazin erscheint vier Mal pro Jahr in D/E/F in einer Auflage von 35 000 Exemplaren sowie als Web-Magazin thephilanthropist.ch. StiftungSchweiz ist eine Initiative der Basler Philanthropy Services AG, die 2014 von Stiftungsexperte Dr. Peter Buss gegründet wurde. Die Firma ist wirtschaftlich unabhängig und keinerlei Interessen Dritter verpflichtet.