SwiPhiX – Februar-Performance von gemeinnützigen Organisationen negativ

by Hansjörg Schmidt

Der neue Performance-Index der beiden Kooperationspartner StiftungSchweiz und Zürcher Kantonalbank weist im Februar einen deutlichen Rückgang in den Bewertungen der Anlagen von Schweizer Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen aus. Der Swiss Philanthropy Performance Index (SwiPhiX) zeigt einen Durchschnitt der Mandate gemeinnütziger Organisationen, welche von Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank verwaltet werden. Er sinkt im Februar um 2,8%. Dabei haben sich die einzelnen Portfolios unterschiedlich entwickelt. Manche haben nur wenig gelitten, während andere um fast 8% eingebrochen sind. Negativ war die Performance jedoch für alle.

Langfristige Entwicklung immer noch deutlich im Plus 

Die Aktien der allermeisten Sektoren und Länder wurden durch die Coronakrise in einen Abwärtsstrudel gezogen. Entsprechend waren auch die verschiedensten Anlagestrategien vom Renditerückgang betroffen. Ein Lichtblick bleibt: Trotz der jüngsten Rücksetzer können alle beobachteten Organisationen immer noch auf eine deutlich positive langfristige Entwicklung ihrer Anlagen zurückblicken. 

Weiter zur detaillierten Übersicht