Wie Top-Unternehmen in der Schweiz über ihr philanthropisches Engagement berichten – Tipps

by Theresa Gehringer

Die Ergebnisse der CEPS-Studie machen deutlich, wie die Kommunikation noch verbessert werden kann. Dazu sind insbesondere folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Gehen Sie von ressourcenorientierter zu evidenzbasierter Berichterstattung
  • Grenzen Sie Corporate Philanthropy von Sponsoring-Aktivitäten deutlich ab
  • Unterscheiden Sie unternehmenseigene von Mitarbeitenden- oder Kundenspenden
  • Stellen sie eine ausgewogene Balance zwischen Storytelling und Faktenmittteilung her
  • Erleichtern Sie die Zugänglichkeit der Informationen auf Webseiten bzw. in Berichten